Das Insektensterben ist nur ein kleines Mosaik-Steinchen….

In der SWR – Mediathek steht der sehenswerte Vortrag von Prof. Harald Lesch zum Thema: „Die Menschheit schafft sich ab“
zum Download zur Verfügung. Sie finden ihn unter dem Link: 
SWR-Mediathek-Lesch

Ich zitiere aus dem Begleit-Text: Seit 4,5 Milliarden Jahren zieht die Erde ihre Bahn um die Sonne, seit 160.000 Jahren gibt es den aufrecht gehenden Homo sapiens, aber erst seit der Industrialisierung zerstört der Mensch den blauen Planeten in atemberaubendem Tempo. Der Astrophysiker, Naturphilosoph und Moderator Harald Lesch beschreibt den Teufelskreis aus Ausbeutung, Wohlstands- und Verschwendungssucht und rasant zunehmender Weltbevölkerung.

Mit seiner engagierten und pointierten Art bringt Herr Lesch die derzeitigen Problem-Felder in einen verständlichen Zusammenhang.

Meine Bewertung: Unbedingt ansehen!

Alle Vorträge aus der Reihe Tle-Akademie des SWR finden Sie in der
SWR-Mediathek

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntag!

Ihr
Manfred Kraft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.